Baron di Pauli

Baron di Pauli

Baron di Pauli

Europas schönster Weingarten, so wurde Südtirol früher oft genannt. Der Blick vom Arzenhof über den Kalterer See kann dem Betrachter den Atem rauben. Dieses traditionsreiche Weingut hat vor kurzem ein besonderes Weinprojekt gestartet: Ziel ist die Produktion herausragender Weine. Die Voraussetzungen dafür könnten nicht besser sein: Großartige Lagen, ein engagiertes Team, das beratende Know-how eines renommierten Önologen und der Wille zur Perfektion haben dazu geführt, daß bereits der erste Wein der Tenuta Baron Di Pauli aufhorchen läßt. Familie Di Pauli Seit über 300 Jahren befindet sich das Weingut Di Pauli in Familienbesitz. Der Name der Familie und des Weinguts sind eng mit der Geschichte des Talkessels um den Kalterer See verknüpft. Im 19. Jahrhundert befand sich für eine Zeitspanne von 25 Jahren sogar der gesamte See im Besitz der Familie Di Pauli, bis er 1901 an die Gemeinde Kaltern verkauft wurde. Einer der interessantesten Vorfahren des heutigen Besitzers ist Baron Andreas Alois Di Pauli (1761-1830). Er war ein Tiroler Patriot und Aufklärer, der für die Rechte seines Gebirgslandes und dessen geschichtliche Eigenart eintrat. Durch 50 Jahre seines Lebens sammelte und studierte er Handschriften und alte Drucke, die sich mit der Tiroler Geschichte und Kultur befaßten. Seine Sammlung, von ihm selbst Bibliotheca Tyrolensis genannt und später als Bibliotheca Dipauliana bekannt geworden, kam nach dem Tod des Barons nach Wien und ist heute Teil des Ferdinandeums, also der von Kaiser Ferdinand gestifteten Bibliothek. Tenuta Baron di Pauli Dank der guten Beziehungen der Familie zum Wiener Hof durfte sich das Weingut Di Pauli auch mit dem Titel K&K Hoflieferant schmücken. Die Weine vom Kalterer See gehörten im 19. Jahrhundert zu den beliebtesten Rotweinen. Di Paulis Weine genossen in Kreisen des Wiener Adels und des Wiener Großbürgertums hohes Ansehen. Das Weingut Baron Di Pauli umfasst zwei Höfe: den Arzenhof bei Kaltern und das Höfl unterm Stein in Söll bei Tramin.

Baron Di Pauli Kellereistrasse 12 39052 Kaltern +39 0471 963696


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kalkofen Kalterer See Classico Superiore 2015 DOC

Artikel-Nr.: SB103

Rotwein, trocken, fruchtig, leicht
Baron di Pauli / Südtirol
100% Vernatsch

jetzt im Angebot 10.90 statt 11,50 Euro


Baron di Pauli.S.R.L.
Via delle Cantine, 12, Caldaro sulla Strada del Vino BZ

10,90 € *
statt 11,50 €
Sie sparen 5 %
1 l = 14,53 €

Enosi 2014 IGT

Artikel-Nr.: SB101

Weißwein, trocken, lebendig, finessenreich
Baron di Pauli / Südtirol
70 % Riesling, 30% Sauvignon Blanc

Baron di Pauli.S.R.L.
Via delle Cantine, 12, Caldaro sulla Strada del Vino BZ
 

14,00 € *
1 l = 18,67 €

Arzio 2012 IGT

Artikel-Nr.: SB105

Rotwein, trocken, reich, dicht
Baron di Pauli / Südtirol
70% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc

Baron di Pauli.S.R.L.
Via delle Cantine, 12, Caldaro sulla Strada del Vino BZ
 

33,00 € *
1 l = 44,00 €

Carano Lagrein 2013 DOC

Artikel-Nr.: SB104-1

Rotwein, trocken, elegant, vollmundig, Ausbau im Barrique
Baron di Pauli / Südtirol
100% Lagrein

Baron di Pauli.S.R.L.
Via delle Cantine, 12, Caldaro sulla Strada del Vino BZ

25,00 € *
1 l = 33,33 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand